Grundsätzlich dient die Kfz-Zulassung der Sicherheit der Verkehrsteilnehmer. Sollte jemand in Deutschland ein Auto führen wollen, muss es bei der Zulassungsbehörde gemeldet sein. Diese Zulassung garantiert einen einwandfreien technischen Zustand des Fahrzeugs, sodass der Fahrer als auch alle anderen Verkehrsteilnehmer ihre Fahrt bedenkenlos antreten können. Dass bei der Kfz-Anmeldung Kosten auf Sie zukommen, ist kein Geheimnis. Allerdings unterscheiden sich die konkreten Preise in den verschiedenen Bundesländern.

Es gibt verschiedene Gründe, warum sich Fahrzeug-Halter um eine Kfz-Zulassung kümmern müssen, zum Beispiel ein Umzug. Denn mit dem Umzug in eine neue Stadt müssen Sie nicht nur sich, sondern auch Ihr Auto anmelden. Oder der Kauf eines Neuwagens veranlasst Sie dazu, eine Zulassungsstelle aufzusuchen. Vielleicht möchten Sie aber auch einfach nur einen Gebrauchtwagen abmelden bzw. ummelden.

Anfallende Kosten: Kfz-Anmeldung vorbereiten

Die Zuständigkeit für die Kfz-Zulassung liegt bei Zulassungsbehörde. Dort entstehen schließlich auch für die Kfz-Anmeldung Kosten. Um Zeit und Nerven zu sparen, können Sie uns den Behördengang überlassen. Der Speed Zulassungsdienst Leipzig hat es sich zur Aufgabe gemacht, Ihnen dieses zeitraubende Prozedere abzunehmen.

Die Kosten für die Zulassung werden von den einzelnen Ländern geregelt und unterscheiden sich deshalb von Bundesland zu Bundesland. Schnell geht hier die Übersicht verloren, weil die Kosten der Kfz-Anmeldung nur für die ortsansässige Zulassungsstelle korrekt angegeben werden können. Mit welchen Kosten können Sie also beim Speed Zulassungsdienst Leipzig rechnen?

Unser Service für eine

  • Neuzulassung
  • Umschreibung
  • Wiederzulassung
  • Umkennzeichnung

kostet jeweils 19,90 Euro.

Wir helfen Ihnen aber nicht nur in Leipzig und Umgebung – wir agieren bundesweit, um ihnen den Behördengang und nervenaufreibende Wartezeiten zu ersparen. In der Übersicht sehen Sie die hierfür anfallenden Kilometerpauschalen:

  • Leipzig Land 13,00 Euro
  • Nordsachsen 26,00 Euro
  • Saalekreis 33,00 Euro
  • Halle 58,00 Euro
  • andere ZLB auf Anfrage

Unterlagen für die Kfz-Zulassung

Der Wohnort bestimmt die verantwortliche Zulassungsstelle. Wenn Sie also ihre Zulassung in Leipzig und Umgebung von uns erledigen lassen wollen, sollten Sie folgende Unterlagen und Fahrzeugpapiere zurechtlegen, um den Ablauf so reibungslos wie möglich zu gestalten:

  • gültiger Personalausweis oder Reisepass
  • Meldebestätigung des Halters
  • elektronische Versicherungsbestätigungsnummer (eVB-Nummer)
  • Die EG-Übereinstimmungsbescheinigung (COC-Bescheinigung)
  • Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein)
  • Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief)
  • unterschriebenes SEPA Lastschriftmandat für die Kfz-Steuer
  • Prüfbericht HU/AU (TÜV)
  • im Original unterschriebene Vollmacht

Wählen Sie das passende Formular und füllen Sie alle erforderlichen Felder aus. Geben Sie das Formular mit allen notwendigen Unterlagen bei uns ab, der Rest erledigen wir. Ihre Arbeit ist damit getan.

Unser Team für Ihre Zulassung

Für eine zügige und kompetente Abwicklung stehen Ihnen unsere erfahrenen Mitarbeiter zur Verfügung und beantworten gern alle Fragen rund um das Thema Anmeldung Kfz Kosten. Auf unserer Website finden Sie zudem die entsprechenden Checklisten und Formulare zum Download.

Nutzen Sie unseren Zulassungsdienst als Privatperson und Unternehmer. Für Großkunden und Autohäuser erstellen wir gern ein individuelles Angebot zu den Kosten der Kfz-Anmeldung. Sollten Sie weitere Fragen zu den Preisen bzw. der An-, Ab- und Ummeldung haben, kontaktieren Sie uns gern online per Mail oder per Telefon unter der 0341-216020.

Wir möchten hervorheben, dass wir sehr auf den Datenschutz bei unseren Kunden achten, mehr dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung!